Schnelle Hilfe zur Selbsthilfe

Ein Coachingtool zur Selbstanwendung


Heute möchte ich Ihnen eine ideale Technik zur Selbsthilfe vorstellen. PEP ist gut geeignet um aus emotionalen Tiefen herauszukommen und Stimmungen zu verändern.

 

In der PEP werden parafunktionale Denk-, Fühl- und Verhaltensmuster durch eine Verstörung neuronaler Netzwerke mittels bifokal multisensorischer Stimulationen (Klopfen auf Akupunkturpunkten, Augenrollbewegungen, Summen, Zählen, Affirmationen aussprechen, etc.) verändert.

Hier werden neben der Stimmulation von bestimmten Akupunkturpunkten durch Klopfen und Reiben gleichzeitig emotionale Spitzen neutralisiert und  an Glaubenssätzen gearbeitet.  Durch die einmalige bzw. öfter wiederholenden Übungen kann so rasche Erleichterung erfolgen. 

 

Manchmal sagt ein Video mehr als das geschriebene Worte

https://www.youtube.com/watch?v=MFOmIEAV41s